Schulung zum 3D-Druck in großem Maßstab

CEAD bietet neuen Besitzern unserer Lösungen für den 3D-Großformatdruck eine maßgeschneiderte Schulung an. Dieser Trainer spart den Kunden viel Zeit bei der Aufnahme ihrer Produktion und sorgt für minimale Ausfallzeiten der Ausrüstung. Organisationen, die sich für einen Robot Extruder entscheiden, haben die zusätzliche Option einer (Online-)Schulung, während die AM Flexbot-Schulung für alle neuen Benutzer inbegriffen ist. stom training.

Kontaktieren sie uns

AM Flexbot training

Die AM Flexbot-Schulung zielt darauf ab, den Kunden Sicherheit beim 3D-Drucken und Fräsen zu vermitteln. Nach Abschluss der Schulung haben Sie ein gutes Verständnis dafür, wie die Maschine funktioniert. Die Schulung selbst besteht aus drei Teilen: einem Online-Kurs, einer ausgearbeiteten Schulung bei CEAD in Delft und einer Inhouse-Schulung in Ihrer Produktionsstätte. Die einzelnen Phasen einer Schulung werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

1. Online-Kurs

Der erste Teil besteht aus einem Online-Kurs über den AM Flexbot, den die Kunden in ihrer eigenen Zeit absolvieren können. Der Videokurs deckt verschiedene Themen ab, wie z.B.:

  • Informationen über den Treiber: G-Code.
  • Eine Ausarbeitung über das System hinter der Maschine.
  • Wie man für die additive Fertigung in großem Maßstab konstruiert, im Gegensatz zu kleineren 3D-Druckmaschinen oder CNC-Maschinen.
  • Konstruktionsfälle, die online abgeschlossen werden können.
  • Eine Einführung in Siemens NX, die Software, die CAD-Modellierung, fortgeschrittene Schneidevorgänge, Sickenmodellierung, Simulationen und fortgeschrittene Fräsvorgänge ermöglicht.

2. Inhouse-Schulung

Nach Abschluss dieses Kurses wird der Kunde eingeladen, die Maschine in unserer Produktionsstätte kennen zu lernen. Während dieses Besuchs besprechen wir die verschiedenen Tasten und Funktionen unseres AM Flexbot. Bei dieser Schulung liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Aspekt; die Kunden werden ermutigt, den AM Flexbot selbst zu benutzen. Während des Besuchs geben unsere Anwendungs- und Supportingenieure einen detaillierten Überblick über die hybriden Fertigungsmöglichkeiten des AM Flexbot und Siemens NX. Der Inhalt wird während des Besuchs mehrmals wiederholt, um eine optimale Speicherung zu gewährleisten.

AM Flexbot

3. Ausbildung vor Ort

Nach einer Woche Arbeit mit dem AM Flexbot in Delft wird die Schulung mit dem letzten Teil fortgesetzt, der vor Ort stattfindet. Zu Beginn dieser Schulung installiert CEAD den AM Flexbot in der Produktionsstätte des Kunden. Während der 2-3 Tage dauernden Schulung haben unsere Ingenieure eher eine beobachtende als eine anleitende Rolle. Sie greifen nur dann in die 3D-Druckaktivitäten ein, wenn sie mögliche Verbesserungen sehen. Dieser Teil der Schulung ist meist abgeschlossen, um dem Kunden optimales Vertrauen in die Nutzung des AM Flexbot zu geben.

Planen Sie eine Schulung zur additiven Fertigung in großem Maßstab

Während die AM Flexbot-Schulung für alle neuen AM Flexbot-Benutzer obligatorisch ist, bietet CEAD auch kostenlose Schulungen für unsere Robot extruder an. Die Preise für diese Schulungen richten sich nach den von unseren Kunden angegebenen Anforderungen. Sind Sie an weiteren Informationen über eine groß angelegte Schulung zur additiven Fertigung bei CEAD interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder ein individuelles Training.

Mehr Lösungen entdecken

Mehr lernen
Mehr lernen
Mehr lernen