Print bed für den Großflächendruck

CEAD hat ein Druckbett für den alleinigen Zweck des 3D-Drucks in großem Maßstab entwickelt. Das Druckbett besteht aus einem starren Rahmen mit einem flachen Aluminiumbett. Der Aluminiumrahmen sorgt dafür, dass die erste Schicht des 3D-Druckmaterials in das Bett gedrückt wird, wodurch eine mechanische Verbindung mit dem Druckbett entsteht. Aufgrund dieser Verbindung sind kein Klebstoff oder andere externe Produkte für einen stabilen Halt auf der Oberfläche erforderlich. Nach Beendigung des Druckvorgangs wird der Griff verwendet, um das Projekt vom Druckbett zu trennen. Die Videos unten zeigen diesen Vorgang.

Die Palette der Druckbetten besteht aus drei verschiedenen Größen: 2m x 1m, 3m x 1m und 4m x 2m. Das 4x2m lange Druckbett kann modular erweitert werden, indem mehrere Druckbetten miteinander verbunden werden.

Sie suchen weitere Informationen über ein Druckbett? Bitte kontaktieren Sie unsere Spezialisten für weitere Informationen und mehr.

Weitere Informationen oder ein Angebot anfordern

Entdecken Sie weitere Lösungen

Mehr lernen
Mehr lernen
Mehr lernen